Was sind Virtuals?

Virtuals sind bereits seit mehreren Jahren Teil unseres Online-Angebots. Es handelt sich hierbei um Computersimulationen von Sportevents wie z.B. Fußball, Pferderennen und Tennis. Diese werden von einem Computer und einem Zufallszahlengenerator kontrolliert und gesteuert, damit immer für Fairness und den Glücksfaktor gebürgt werden kann. Diese werden normalerweise von Drittanbietern zur Verfügung gestellt, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten. 
Diese Spiele hatten ihren Anfang im Jahre 2001 im Vereinigten Königreich, als die Absage des Cheltenham Festivals aufgrund eines Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche die Aktivitäten von Tieren einschränkte - Virtual Racing war geboren! Im Laufe der Jahre unterlief die Grafik einem solchen Qualitätssprung, dass es manchmal schwer fällt, zwischen der reellen und der virtuellen Sportwelt zu unterscheiden. Aus diesem Grund wurden auch immer mehr Sportarten hinzugefügt. Diese Events sind jederzeit verfügbar.